Montag, 15. April 2013

Verlust † 30.03.2013

Obgleich Mensch oder Tier
Ist es nicht der Verlust eines Solchen,
mit dem man am meisten sein Leben lang zu kämpfen hat?

Ein trauriger, nachträglicher Blogeintrag für mich. Am 30. März wurde mein geliebtes Frettchen und ständiger Begleiter Spike eingeschläfert, aufgrund von Atemnot und zu großen Schmerzen. Er hat sich eine ganze Zeit lang gequält und gekämpft, bis er letztendlich doch erlöst werden musste und nun für immer schläft. Ich weiß, es war das Beste für ihn, dennoch tut es ziemlich weh, da ich dieses Tier als Baby zu mir holte und über 9 Jahre um mich herum gehabt habe. Es ist merkwürdig, so ohne ihn. Ich vermisse seine freche Art oder wie er abends immer auf meinen Schoß zum kuscheln wollte.

Ich werde meinen geliebten Spike immer in meinem Herzen tragen und hoffe, das er nun in Frieden ruht.

 

Vielen Dank an Papa & Yvette, das sie das Wochenende dafür hergekommen und mir beigestanden haben, ebenso danke ich meinem Seme (Kamiko), das sie mich nach wie vor noch jedes Mal tröstet, wenn meine Sehnsucht nach dem kleinen Schlingel zu groß wird ♡ Ich fand es auch unglaublich lieb, das mir so viele auf facebook ihr Beileid ausgesprochen haben.

Kommentare:

  1. Hallo Maus....es tut mir so leid. Ich kann es so gut verstehen. Ich kann immer noch nicht ohne Trauer an Romeo und Pussy denken. Es tut einfach weh. Hab Dich lieb und denke an Dich. LG Gaby

    AntwortenLöschen
  2. Hallo.

    Das tut mir sehr leid. ;(((
    *lass dich mal druecken*

    Alles,alles liebe,
    Jade

    AntwortenLöschen
  3. Oh je.. das tut mir so leid q.q
    aber es ist so sicherlich besser für ihn. es geht im bestimmt gut, da wo er jetzt ist. und wenn er in deinem herzen immer bei dir ist, seid ihr beide auch nie allein <3

    AntwortenLöschen
  4. Vielen Dank, ihr seid echt lieb Q//A//Q ♡

    AntwortenLöschen
  5. Mein Beileid... Ich finde es immer total schlimm wenn man ein geliebtes Haustier verliehrt. Erst letzten Sommer sind meine Schildkröten, beider recht schnell hintereinander, eigegangen. Ich bin immer noch total traurig.

    AntwortenLöschen
  6. Danke Rin-chan & Miya y///y

    Tut mir leid wegen deinen Schildkröten Miya T__T

    AntwortenLöschen